Förderstipendium der Stadt Köln 2019 für Literatur

Die Stadt Köln vergibt auch 2019 wieder ein Förderstipendium. Hier der Ausschreibungstext:

Zur Förderung der zeitgenössischen Literatur und der freien künstlerischen Entfaltung junger Autorinnen und Autoren vergibt die Stadt Köln das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium in der Sparte Literatur. Bewerbungen sind bis zum 28. Februar 2019 möglich.

Das Stipendium ist nach dem Schriftsteller Rolf Dieter Brinkmann benannt. Dieser lebte und wirkte von 1962 bis 1975 in Köln und London. Der radikale literarische Erneuerer orientierte sich in seiner Prosa an der Ästhetik des „nouveau roman“. Brinkmann machte die amerikanische Underground-Lyrik in Deutschland bekannt und wurde in den 60er Jahren selbst der führende Underground-Lyriker Deutschlands.

Stipendiatin des Vorjahres ist die Solinger Autorin Özlem Özgül Dündar. Weiterlesen

Ausschreibung 1. Kölner Literaturnacht

Auf dem Photo: Buchhandlung Olitzky in Köln-Sülz

Am 4. Mai 2019 soll erstmals die „Kölner Literaturnacht“ stattfinden.

Der im April 2018 gegründete Verein Literaturszene Köln ruft alle professionellen Kölner Literaturakteurinnen und Literaturakteure auf, Ideen für eine Literaturveranstaltung im Rahmen der 1. Kölner Literaturnacht zu entwickeln und diese bis zum 30. November 2018 einzureichen. Kontaktadresse und Basis-Veranstaltungscheckliste finden sich untenstehend. Weiterlesen